2016 – Da geht noch was

Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance. (Victor Hugo) Ähnlich wie beim Rückblick, spare ich mir in der Vorschau viele hochtrabende Worte. Ich lasse auch hier ein Bild sprechen, das alles sagt was wichtig ist - für das Laufjahr. Alle Dinge die… Weiterlesen 2016 – Da geht noch was

Werbung

Jahresrückblick 2015

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. (Aristoteles) Jahresrückblick 2015 - 2.0 Ich bin ehrlich, ich bin absolut kein Fan von Jahresrückblicken. Ich sehe sie mir nicht im Fernsehen an und wenn überhaupt, lese ich sie in den Zeitungen nur quer. Denn was sollte in diesen Rückblicken… Weiterlesen Jahresrückblick 2015

Des Läufers fette Beute // Part II

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können" (Johann Paul Friedrich Richter) Vor ein paar Tagen habe ich in diesem Beitrag gefragt wie und wo ihr eure Erinnerungen aufbewahrt. Schrank, Regal, Kopf. Und alle Antworten deuten auf eine eindeutige Tendenz hin... ausnahmslos alle bewahren Souvenirs auf. Wahrscheinlich werden irgendwann ganze… Weiterlesen Des Läufers fette Beute // Part II

Des Läufers fette Beute

“Was für den Jäger das Geweih an der Wand, ist für den Läufer die Medaille in der Hand” Ich starte hier direkt mal mit einem Seelenstriptease. Kommt ja immer gut und bringt Quote. Ich bin ein “Laufsouvenirmessi”. Neben der Medaille, liegen noch Urkunden, Startnummern, Shirts und diverse Give-Aways aus den Starterbeuteln fein säuberlich in einem… Weiterlesen Des Läufers fette Beute

Das Ende ist nah…

Nach dem Wettkampf, ist vor dem Wettkampf... oder... Laufen ist leben, alles davor und danach ist nur Warterei. (abgeleitet von Steve McQueen, “Le Mans”) Der 42. Berlin Marathon ist Geschichte. Die Aufarbeitung ist erfolgt. Ein paar Tage wurde dem süßen Leben gefrönt, aber nun heißt es wieder auf Kurs kommen, die Beine und den Kopf… Weiterlesen Das Ende ist nah…

Himmlischer Schmerz…

"Schmerz vergeht, Stolz bleibt." oder wie es auf Neudeutsch heißt "Pain is temporary, Pride is forever" Aber wie definieren wir Schmerz? Wikipedia sagt dazu: “Schmerz ist eine komplexe subjektive Sinneswahrnehmung, die als akutes Geschehen den Charakter eines Warn- und Leitsignals aufweist und in der Intensität von unangenehm bis unerträglich reichen kann. Als chronischer Schmerz hat… Weiterlesen Himmlischer Schmerz…

Just two weeks and a little…

Nur noch 16 Tage, dann sind die ersten schon im Ziel, viele kämpfen da noch auf der Strecke. Der Berlin Marathon, kein Läufer auf der Welt kann sich dieser Aura entziehen. Die Weltrekordstrecke. Angeführt von einem Kenianer laufen 39999 andere "hinterher". Böse Worte, hinterher laufen. Keiner läuft nur hinterher, jeder läuft mit jedem und doch alle… Weiterlesen Just two weeks and a little…

Unser Körper. Unser Gral?

Tausende Male wurde es geschrieben, tausende Male wurde es ebenso überhört. "Hört auf euren Körper". So auch von mir. Wir stählen und stärken ihn. Wir treiben Sport zu Gesunderhaltung. Wir muten ihm alles zu. Doch hören wir auch auf ihn? Ich in letzter Zeit zu wenig. Marathon- und Wettkampfvorbereitungen. Arbeit. Familie. Verpflichtungen. Das alles unter… Weiterlesen Unser Körper. Unser Gral?