Bring Sally up Push up Challenge

Bring Sally up Push up Challenge Wir schreiben den April 2016. Die Challenges gehen in die 3. Runde. Diesen Monat lassen wir die Sally ins Geschehen eingreifen. Nach der Planking- Challenge und dem Sitzen an der Wand, heißt es diesmal also Push ups machen - nicht direkt auf Anzahl, sondern immer schön im Takt zu… Weiterlesen Bring Sally up Push up Challenge

36.600 Liegestütze – Ebenso viele Möglichkeiten

36.600 Liegestütze Einige haben es vielleicht schon gelesen. Ich nehme dieses Jahr an der Challenge “36.600 Push ups in 2016” teil. Es geht dabei, wie der Name schon vermuten lässt, um Liegestütze machen und zwar im Schnitt 100 am Tag, so das Ende 2016 36.600 auf dem Konto stehen. Es bleibt dabei jedem überlassen wie… Weiterlesen 36.600 Liegestütze – Ebenso viele Möglichkeiten

Challenges – Kämpfe moderner Gladiatoren

“Mach mit, mach’s nach, mach’s besser.” Fernsehshow der DDR. Gesendet von 1964 bis 1991 Aktuell wie nie. Challenges - Kämpfe moderner Gladiatoren Mittlerweile, jedoch spätestens seit dem “Striptease” beim Tragen des Staffelstabes, sollte deutlich geworden sein, dass ich neben dem Laufen als primäre Sportart, noch eine große Leidenschaft für den Kraftsport hege. Seit 2008 schwinge… Weiterlesen Challenges – Kämpfe moderner Gladiatoren

Rückblick Februar ’16

Rückblick Februar '16 Das ich nicht der große Fan von Rückblicken bin habe ich nun schon oft genug betont. Ich wüsste auch gar nicht mit was für Fakten und Zahlen ich euch diesen Monat langweilen sollte. Es wurde viel zu wenig bis überhaupt nicht gelaufen, dafür umso mehr geplankt. Außerdem ist weiterhin die Challenge “36.600… Weiterlesen Rückblick Februar ’16

#squatnseat

All we can do is sit and squat. #noplanknopain ist fast Geschichte und eh man sich versieht, kommt irgendjemand auf eine andere Idee die Masse zu quälen. Ich möchte hier niemanden anprangern und mit Namen halte ich ich auch bedeckt. @BeetleBibi #squatnseat👍 — Christian (@SchluppenChris) 25. Februar 2016   Huch, wo kommt der denn her?… Weiterlesen #squatnseat

Der Berg ruft – Das Gipfelkreuz naht

Gipfelkreuz

Jubeln, schrei'n, glücklich sein... Das 3 km so schön sein können. 😄😄😄 pic.twitter.com/A0OwoPQu8Z — Eric (@schnelleBeine) 20. Februar 2016 Der Berg ruft - Das Gipfelkreuz naht Nach viel zu vielen Beiträgen über Verletzungen, Depression, Wettkampfabsagen, schlechter Laune und einem betrübten Gesicht, ist es mir eine Freude endlich mal wieder ein paar Zeilen zu schreiben die… Weiterlesen Der Berg ruft – Das Gipfelkreuz naht

An Tagen wie diesem…

An Tagen wie diesem

Im Augenblick des Abschieds ist der Schmerz der Trennung am größten. (Manfred Poisel) … ist leider nichts unendlich, oder man hofft zumindest das dieser nicht unendlich sein wird. Das einzige was sich in die Länge zieht und ausdehnt wie ein Kaugummi ist die Traurigkeit. Schon mit dem ersten Wimpernschlag weiß man, dass dieser sich von… Weiterlesen An Tagen wie diesem…

Rückblick Januar ’16

Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern. (André Malraux) Was gibt es zu einem Monat zu sagen, zu dem man eigentlich nichts sagen möchte. Ich könnte euch wieder mit einem Verletzungspost die Ohren vollheulen, möchte ich aber nicht. Ich will nach vorn schauen und mich nicht Wehwehchen auseinander setzen, auch wenn… Weiterlesen Rückblick Januar ’16

Rückblick – November 2015

Eigentlich wollte ich einen richtig schönen depressiven, niederschmetternden Rückblick schreiben. Ich wollte den ganzen Frust der letzten beiden Novembertage in diesen Bericht setzen. Wollte mir alles von der Seele tippen… ...aber... “War der gesamte November wirklich so schlecht?” “War der gesamte November tatsächlich ein Desaster?” “NEIN!” ...und ich würde auch allen die tatsächlich, aus welchen… Weiterlesen Rückblick – November 2015

Rückblick – Oktober 2015

Der Oktober stand ganz im Zeichen des Saisonabschlusses. Der letzte Wettkampf (3. Leipziger Halbmarathon) stand auf dem Plan und da es nach Berlin direkt in eine Regenerationswoche überging und diese im Anschluß in eine Tapering-Woche stehen im Oktober, unterm Strich, auch nicht so viele Kilometer. Die 6 Tage Pause nach dem Wettkampf taten auch ganz… Weiterlesen Rückblick – Oktober 2015